best wood Dichtebene unter Fensterbänken Einfach abdichten: Die neue und einfache Lösung für das Abdichten unter der Fensterbank in zwei Varianten

01. Jul2022

Damit Holzkonstruktionen und Dämmsysteme durch schlechte Witterung nicht beschädigt werden, müssen vor allem Öffnungen in der Fassade wie Fensteranschlüsse sorgfältig abgedichtet sein. Die Experten von best wood SCHNEIDER haben hierfür Holzfaserdämmstoffkeile mit Polyureabeschichtung entwickelt, die den Vorgang des korrekten Abdichtens unter Fensterbänken erleichtern und für optimale und sichere Ergebnisse an einem vermeintlichen Schwachpunkt in der Gebäudehülle sorgen. 

Die Aufgabe von Dichtebenen unter den Fensterbänken besteht darin zu verhindern, dass Feuchtigkeit in die Konstruktion eindringt. Sie müssen Dicht gegen Schlagregen sein und das Wasser kontrolliert von der Fassade wegführen. Nicht nur deshalb ist in den WDVS-Zulassungen für den Holzbau hinterlegt, dass eine zweite Dichtebene unter Fensterbänken erforderlich ist. Denn eine zweite, wasserableitende Schicht schützt sowohl das WDVS wie auch dahinter liegende Schichten vor unerwünschtem Nässeeintritt.

Dichtkeile und -ecken von best wood SCHNEIDER dichten den Bereich unter der Fensterbank wassersicher ab. Die selbstklebenden Formteile zeichnen sich durch eine einfache und sichere Montage aus und lassen sich auf alle gängigen Fensterbankgrößen zuschneiden.

Die best wood Dichtebene für Fensterbänke bei Montage im WDVS ist in zwei Ausführungen erhältlich:

  • Standardlösung best wood Dichtebene für Fensterbänke
  • Fertige Lösung best wood Dichtebenen für Fensterbänke mit Putzabschlussprofil Fensterbank

Interesse? Jetzt anfragen!

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da!

Finden Sie hier Ihren best wood SCHNEIDER Ansprechpartner für Ihre Region und Fachbereich.

Loading