Menu
Kontakt | Aktuelles | Aktuelles | Neuigkeiten | Neue ETAs für best wood CLT und CLT BOX

Neue ETAs für best wood CLT und CLT BOX

Europäisch technische Bewertungen ersetzen die bisherigen Zulassungen der Brettsperrholz- und Hohlkastenelemente

 

Für die Deckensysteme best wood CLT und best wood CLT BOX gibt es ab sofort eine europäische Zulassung (ETA). Diese ersetzen die bisher gültigen Zulassungen und bringen gleichzeitig einige Neuerungen mit sich: Die geschlossene CLT BOX – DECKE ist nun bereits ab einer Gesamthöhe von 220 mm zugelassen und steht somit als innovatives Produkt mit geringeren Deckenstärken wie bisher zur Verfügung. Außerdem konnte über weitere Produktprüfungen die höhere Leistungsfähigkeit der best wood CLT Elemente in Bezug auf das E-Modul nachgewiesen werden. Dies kann ab sofort auch bei statischen Berechnungen berücksichtigt werden. 

Mit Blick in die Zukunft hat best wood SCHNEIDER bereits heute die europäischen Zulassungen so gestaltet, dass großformatige Produkte des geplanten Standortes in Meßkirch ebenfalls hierüber abgedeckt werden können. So können Kunden in ganz Europa sicher mit best wood Produkten planen und arbeiten.

best wood Deckensysteme – praktisch und ausgezeichnet

Die best wood CLT BOX ist ein Hohlkastenelement bestehend aus zwei CLT-Platten mit dazwischen eingeleimten Rippenhölzern. Als Weiterentwicklung der CLT BOX besitzt die CLT BOX – DECKE FS überdies einen integrierten Gefachschallschutz der für verbesserten Trittschallschutz im tieffrequenten Bereich sorgt. Sie wurde 2020 mit dem ARCHITECTS‘ DARLING AWARD 2020 GOLD in der Kategorie „Beste Produkt-Innovation Rohbau“ ausgezeichnet und überzeugte Architekten und Planer besonders in den Punkten Bauzeitverkürzung, Nachhaltigkeit, Schallschutz und Brandschutz.

best wood Deckenelemente überzeugen mit einem hohen Vorfertigungsgrad durch nachgeschalteten Abbund. Die einfache Verbindung von best wood Deckenelementen sorgt für eine schnelle und wirtschaftliche Montage auf der Baustelle. Bauteilkonstruktionen mit erhöhtem Feuerwiderstand sind durch Nachweis mit der best wood STATICS Software jederzeit einfach möglich.

zurück zur Übersicht

Pressekontakt:
Charlotte Spieß
E-Mail senden