Menu
Holzprodukte | Zubehör für Deckenveredelung

Zubehör für Deckenveredelung

Korrekturset

Korrekturset »to go« in einer praktischen Tasche mit allen Werkzeugen für kleinere Reparaturen von
best wood farbveredelten Decken. Das Korrekturset beinhaltet: 1 Weichwachsspachtel, 1 Handschleifblock, 5 Schleifgitter Korn 240, 1 Farbspritzpistole mini, 2 Weichwachsstifte (Farbe nach Wunsch).

Weichwachs

Weichwachs für die Oberflächenkorrektur der best wood farbveredelten Decken zum Instandsetzen von Kratzern, Rissen, Löchern und Druckstellen im Flächenbereich. Abgestimmt auf die best wood Farbvarianten.

Weichwachsspachtel

Weichwachsspachtel zum Einbringen und Modellieren von Weichwachs bei der Oberflächenkorrektur.

Schleifgitter und Handschleifblock

Handschleifblock mit Klettverschluss für Schleifgitter 70 mm x 125 mm / Korn 240 zum Entfernen von oberflächlichen Verschmutzungen bei best wood farbveredelten Decken.

Farbspritzpistole mini

Farbspritzpistole mini zum Angleichen und Ausbessern von kleinen Flächen der best wood farbveredelten Decken. Die Düsengröße beträgt 0,8 mm; Fassungsvermögen des Behälters 125 ml.

Farbspritzpistole groß

Farbspritzpistole groß zum Beschichten von zusätzlichen Bauteilen wie Unterzüge oder Pfosten.
Die Düsengröße beträgt 1,4 mm; Fassungsvermögen des Behälters 500 ml.

Farbrolle und Farbbügel für UV protect

Schaumstoffrolle zum Beschichten von zusätzlichen Bauteilen wie Unterzüge und Pfosten mit UV protect. Rolle verfügbar in 110 mm und 160 mm. Bügel für die Schaumstoffrolle ist separat zu erwerben. Ebenso ist der Farbbügel passend zur Farbrolle in den Größen 100 mm und 150 mm erhältlich.

Farbpinsel

Farbpinsel zum Streichen von zusätzlichen Bauteilen wie Unterzüge und Pfosten. Der Farbpinsel ist in den Größen 50 mm und 100 mm erhältlich.

best wood DECKENTAPE

Deckentape zum Abkleben aller best wood farbveredelten Decken. Das Deckentape ist in der Breite 50 mm erhältlich. 50 Laufmeter pro Rolle.

SOLITEX® ADHERO

Vollflächig klebende Luftdichtungs- und Witterungsschutzbahn

Ermöglicht die Herstellung der Luftdichtheit auf Holzwerkstoffen und mineralischen
Untergründen, z. B. auf der Außenseite von unverputztem (Sicht-)Mauerwerk oder
Betonbauteilen mit Fugen.