Menu
Holzprodukte | Deckensysteme | best wood CLT - DECKE

best wood CLT - DECKE

Brettsperrholz für massive Deckenkonstruktionen

Produktbeschreibung best wood CLT - DECKE

Das best wood CLT ist ein Massivholzelement für tragende Zwecke, welches aus mindestens drei Lagen kreuzweise verleimten Massivholzplatten besteht und sich auf Grund seiner hervorragenden bauphysikalischen Eigenschaften für jede bauliche Anforderung eignet. Der kreuzweise Aufbau aus qualitativ hochwertigem Rohmaterial in Kombination mit einer hochwertigen Flanken- und Flächenverleimung gewährleistet ein hohes Maß an Formstabilität und führt bei Feuchteänderungen in der Plattenebene nur zu geringen Quell- und Schwindverformungen. Ein hoher Vorfertigungsgrad des best wood CLT  mit nachgeschaltetem Abbund und die einfache Verbindung der best wood CLT Elemente sorgt für eine schnelle und wirtschaftliche Montage und gewährleistet eine trockene Bauweise. Bauteilkonstruktionen mit erhöhtem Feuerwiderstand sind durch Nachweis mit der best wood STATIC Software einfach möglich.

Für die unkomplizierte Abladung und die Verlegung der Deckenelemente auf Ihrer Baustelle bieten wir zwei verschiedene Hebesysteme an. Weiterhin haben wir auch das Verbindungsmittel X-fix C im Sortiment, für schnelle Montagezeit und formschüssige Verbindung. Ideal für Sichtflächen.

Eigenschaften CLT-DECKE
  • Allg. bauaufsichtliche Zulassung: Z-9.1-874
  • Festigkeitsklasse: C24
  • Nutzungsklassen: Verwendung in den Nutzungsklassen 1 und 2 gemäß EN 1995-1-1
  • Trocknung: Technisch getrocknet, Holzfeuchte 12% (+/- 2%) bei Auslieferung
  • Verklebung: Helle, wasserfeste Klebstofffugen aus PUR (formaldehydfrei)
  • Lamellen: 20, 30 und 40 mm, gütesortiert und keilgezinkt
  • Allgemein: Vierseitig gehobelt, unten gefast 4 mm (schräg gemessen), exakt gekappt ± 1 mm
  • Wärmeleitfähigkeit: λ = 0.13 (W/m*K) gemäß EN ISO 10456
  • Spezifische Wärmekapazität: 1600 (J/kg*K) gemäß EN ISO 10456
  • Diffusionswiderstand: μ ≈ 40 nach DIN 4108-4 für die Dicke der Lamellen und zusätzlich 13 mm Holzstärke pro Klebstofffuge
  • Emissionsklasse: E1 nach DIN EN 717-1
  • Formveränderung: in Plattenebene ≈ 0,02 % je 1 % Holzfeuchteänderung senkrecht zur Plattenebene ≈ 0,24 % je 1 % Holzfeuchteänderung
  • Brandverhalten: D-s2, d0 gemäß DIN EN 13501-1
  • Brandschutz: Nachweis über kostenlose Software best wood STATICS möglich
  • Luftdichtheit: Luftdicht nach Prüfung gem. EN 12114 ab 60 mm
Lieferformat

Länge: 2,30–16,00 m
Breite: 900–1200 mm, Profilmaßberechnung Stufenfalz ≤1150 mm Deckmaß Mindestproduktionslänge pro Elementbreite 8,00 m

Einlegebrett zur Ausbildung der Deckenscheibe: Dreischichtplatte SWP/2 S 3L nach EN 13353:2011, 22/100 mm in 5,00 m/Stück
Fremdfeder: Multiplex Birke, 9/30 mm in 2,50 m/Stück

 

best wood SCHNEIDER® Deckensysteme

Zertifizierungen

Zu Ihrer und unserer Sicherheit achten wir sehr darauf, dass ein hoher Qualitätsstandard gewährt ist. Im Bereich Downloads können Sie alle Bescheinigungen und Zertifikate als PDF-Datei downloaden.

STATIKSOFTWARE best wood STATICS

Um Sie auch bei der Planung zu unterstützen, haben wir die Bemessungssoftware best wood STATICS entwickelt.

weiterlesen

VEREDELTE OBERFLÄCHEN

best wood BSH-Deckenelemente und CLT-Elemente mit mineralischem Farbauftrag, fertig kommissioniert mit Schutzfolie geliefert. Unsere Deckenelemente mit Farbauftrag sind wie all unsere Produkte natureplus-zertifiziert.

weiterlesen

ABBUND

Individuelle Fertigung von Decken-, Wand-, und Dachelementen mit höchster Präzision.

weiterlesen