Menu
Holzprodukte | best wood CLT Brettsperrholz | best wood CLT BOX - DECKE

best wood CLT BOX - DECKE

Hohlkastenelement für grosse Spannweiten

best wood CLT mit drei aufgeleimten Lamellen Rippenhölzern 

Zulassungsverfahren

Produktbeschreibung best wood CLT BOX - DECKE

best wood CLT BOX ist ein statisch wirksames und gleichzeitig raumbildendes Holzelement, welches sich dank seiner flexiblen Abmessungen und hervorragenden bauphysikalischen Eigenschaften für jede bauliche Anforderung eignet. Durch die Ausnutzung der Vorteile des Holzmassiv- und Holzständerbaus entsteht ein leistungsfähiges und vielseitig einsetzbares Bauprodukt.

Die Kombination aus CLT und Rippenhölzern bewirkt eine hohe statische Tragfähigkeit bei vergleichsweise geringem Gewicht. Der kreuzweise Aufbau aus qualitativ hochwertigem Rohmaterial in Kombination mit einer hochwertigen Flanken- und Flächenverleimung gewährleistet ein hohes Mass an Dimensionsstabilität. Ein hoher Vorfertigungsgrad der best wood CLT BOX mit nachgeschaltetem Abbund und die einfache Verbindung der best wood CLT BOX Elemente sorgt für eine schnelle und wirtschaftliche Montage und gewährleistet eine trockene Bauweise. Bauteilkonstruktionen mit erhöhtem Feuerwiderstand sind durch Nachweis mit der best wood STATICS Software einfach möglich.

Vorteile

  • hohe statische Tragfähigkeit bei vergleichsweise geringem Gewicht
  • große Spannweiten und dadurch stützenfreie Räume möglich
  • geringe Konstruktionshöhe
  • hoher Vorfertigungsgrad und einfache Verbindung der Deckenelemente für schnelle und wirtschaftliche Montage
  • Ausnutzung von Vorteilen der Holzmassiv- und Holzständerbauweise
  • hohe Widerstandsfähigkeit bei Brandeinwirkung
  • hochwertige fertige Sichtqualität auf der Unterseite mit zusätzlicher Oberflächenveredelung möglich

Eigenschaften

  • Allg. bauaufsichtliche Zulassung: Z-9.1-893
  • Festigkeitsklasse: Platte C24; Rippe GL 24h
  • Nutzungsklassen: Verwendung in den Nutzungsklassen 1 und 2 gemäß EN 1995-1-1
  • Trocknung: Technisch getrocknet, Holzfeuchte 12,5% (+/- 2,0%) bei Auslieferung
  • Verklebung: Helle, wasserfeste Klebstofffugen aus PUR (formaldehydfrei)
  • Lamellen: Platte: 20, 30 mm, Rippe: 40 mm
  • Allgemein: Vierseitig gehobelt, unten gefast 4 mm (schräg gemessen)
  • Emissionsklasse: E1 nach DIN EN 717-1
  • Formveränderung: in Plattenebene ≈ 0,02 % je 1 % Holzfeuchteänderung senkrecht zur Plattenebene ≈ 0,24 % je 1 % Holzfeuchteänderung
  • Brandverhalten: D-s2, d0 gemäß DIN EN 13501-1
  • Brandschutz: Deckenaufbau siehe abP F90 und KB REI90
  • Luftdichtheit: Luftdicht nach Prüfung gem. EN 12114 ab 60 mm
Standardabmessungen  
Länge 2,30–16,00 m
Breite 1000–1200 mm
Rippen 3
Untere CLT-Platte in 90 mm bei erhöhten Brandschutzanforderungen erhältlich
Mindestproduktionslänge pro Elementbreite 8,00 m
Profilvariante Einlegebrett zur Ausbildung der Deckenscheibe        
Dreischichtplatte SWP/2 S 3L nach EN 13353:2011   22/100 mm in 5,00 m/Stück    
Fremdfeder        
Multiplex Birke   9/30 mm in 2,50 m/Stück    

Zertifizierungen

Zu Ihrer und unserer Sicherheit achten wir sehr darauf, dass ein hoher Qualitätsstandard gewährt ist. Im Bereich Downloads können Sie alle Bescheinigungen und Zertifikate als PDF-Datei downloaden.

  • Eigenschaften

    Vorteile

    • hohe statische Tragfähigkeit bei vergleichsweise geringem Gewicht
    • große Spannweiten und dadurch stützenfreie Räume möglich
    • geringe Konstruktionshöhe
    • hoher Vorfertigungsgrad und einfache Verbindung der Deckenelemente für schnelle und wirtschaftliche Montage
    • Ausnutzung von Vorteilen der Holzmassiv- und Holzständerbauweise
    • hohe Widerstandsfähigkeit bei Brandeinwirkung
    • hochwertige fertige Sichtqualität auf der Unterseite mit zusätzlicher Oberflächenveredelung möglich

    Eigenschaften

    • Allg. bauaufsichtliche Zulassung: Z-9.1-893
    • Festigkeitsklasse: Platte C24; Rippe GL 24h
    • Nutzungsklassen: Verwendung in den Nutzungsklassen 1 und 2 gemäß EN 1995-1-1
    • Trocknung: Technisch getrocknet, Holzfeuchte 12,5% (+/- 2,0%) bei Auslieferung
    • Verklebung: Helle, wasserfeste Klebstofffugen aus PUR (formaldehydfrei)
    • Lamellen: Platte: 20, 30 mm, Rippe: 40 mm
    • Allgemein: Vierseitig gehobelt, unten gefast 4 mm (schräg gemessen)
    • Emissionsklasse: E1 nach DIN EN 717-1
    • Formveränderung: in Plattenebene ≈ 0,02 % je 1 % Holzfeuchteänderung senkrecht zur Plattenebene ≈ 0,24 % je 1 % Holzfeuchteänderung
    • Brandverhalten: D-s2, d0 gemäß DIN EN 13501-1
    • Brandschutz: Deckenaufbau siehe abP F90 und KB REI90
    • Luftdichtheit: Luftdicht nach Prüfung gem. EN 12114 ab 60 mm
  • Lieferformat
    Standardabmessungen  
    Länge 2,30–16,00 m
    Breite 1000–1200 mm
    Rippen 3
    Untere CLT-Platte in 90 mm bei erhöhten Brandschutzanforderungen erhältlich
    Mindestproduktionslänge pro Elementbreite 8,00 m
    Profilvariante Einlegebrett zur Ausbildung der Deckenscheibe        
    Dreischichtplatte SWP/2 S 3L nach EN 13353:2011   22/100 mm in 5,00 m/Stück    
    Fremdfeder        
    Multiplex Birke   9/30 mm in 2,50 m/Stück    
  • Zertifikate

    Zertifizierungen

    Zu Ihrer und unserer Sicherheit achten wir sehr darauf, dass ein hoher Qualitätsstandard gewährt ist. Im Bereich Downloads können Sie alle Bescheinigungen und Zertifikate als PDF-Datei downloaden.

STATIKSOFTWARE best wood STATICS

Um Sie auch bei der Planung zu unterstützen, haben wir die Bemessungssoftware best wood STATICS entwickelt. Konstruktionen mit best wood BSH, CLT und der best wood CLT BOX lassen sich damit einfach, sicher und schnell bemessen.

zum Download

 

ABBUND

Individuelle Fertigung von Decken-, Wand-, und Dachelementen mit höchster Präzision. Lieferbar sind best wood BSH-Deckenelemente, best wood CLT-Elemente und best wood CLT BOX-Elemente – jetzt mit nahezu allen erdenklichen Ausschnitten, Kantenprofilen und Aussparungen, etwa für Steigleitungen oder Treppenlöcher.

weiterlesen