Deckensysteme | Geprüfte Deckenaufbauten

 

 

Geprüfte Deckenaufbauten von best wood SCHNEIDER®

  • Geprüfte Deckenaufbauten von best wood Schneider

Schallschutzanforderungen

Besonders im Wohnungsbau hat der Schallschutz große Bedeutung für das Wohlbefinden und die Gesundheit des Menschen, da die Wohnung zum Entspannen und Ausruhen dient.
Für Einfamilienhäuser reichen meist einfache Aufbauten für einen ausreichenden Schallschutz aus. Bei Mehrfamilienhäusern und öffentlichen Gebäuden müssen nationale Normen, die DEGA-Empfehlung 103 und die VDI-Richtlinie 4100 berücksichtigt werden.
Deshalb ist es grundsätzlich zu empfehlen, bei jedem Bauvorhaben die gewünschten Anforderungen an Luft- und Trittschall im Vorfeld mit den am Bau Beteiligten schriftlich zu vereinbaren.
Mit unserem best wood Deckensystem haben sie mit nachfolgenden geprüften Deckenaufbauten verschiedene Möglichkeiten, die Anforderungen der nationalen Normen, der DEGA-Empfehlung 103 und der VDI-Richtlinie 4100 zu erfüllen.

Geprüfte Deckenaufbauten

Messwerte ermittelt im Prüflabor nach ISO 140-3:1995 und ISO 140-6:1998 Die zulässigen Nutzlastbereiche für Einzel- und Flächenlasten müssen in Abhängigkeit vom Deckenaufbau bzw. den verwendeten Materialien/Materialdicken und dem Endbelag durch den Materialhersteller für jedes Bauvorhaben individuell frei gegeben werden.

  • Deckensysteme Schalldämmwerte von Schneider